« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 05.01.2013

Ausschreibung Lu-Röder-Preis 2012

Eine Ehrung für Frauen im Sport
Das Präsidium des Landessportbundes Hessen e. V. zeichnet jedes Jahr Frauen aus, die sich für die Förderung
von Frauen im Sport einsetzen und überdurchschnittliche Leistungen im Verein, Verband oder Sportkreis vollbringen.

Was heißt Lu-Röder-Preis?
Mit der Ausschreibung und Vergabe wird an Lu Röder erinnert, die von 1973 – 1987 Mitglied des Präsidiums
im Landessportbund Hessen war und zahlreiche Maßnahmen für ein selbstbestimmtes Sporttreiben von Frauen
initiierte. Sie engagierte sich, den Frauenanteil in Führungspositionen des Sports zu erhöhen und entwickelte
Qualifi zierungsmaßnahmen, die dazu beitrugen, dass Frauen ihre Interessen besser durchsetzen konnten. Mit
der Auszeichnung würdigt der Landessportbund seit 1988 jährlich Sportlerinnen, die sich in engagierter Art
und Weise für die Belange von Frauen im Sport einsetzen.
Diese Nachricht als PDF runterladen
Get Adobe Reader
Keinen PDF Reader installiert?
Hier gratis downloaden!
 
 
Facebook Account Twitter Account RSS News Feed