« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 19.06.2018

Youngagement 2018

 
Workshop für junge, engagierte Menschen im Kreis
Freiwilliges Engagement steht im Mittelpunkt
 
hier klicken zum Link m922a9_de.pdf

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf, die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf und das Kreisjugendparlament laden junge, engagierte Menschen zu einem Workshop ein: Junge Menschen erkunden gemeinsam mit dem Theaterpädagogen Dominik Werner an zwei Abenden was sie in ihrem freiwilligen Engagement bewegt und wie sie besser unterstützt werden können.
Der erste Workshop findet am Mittwoch, 15. August 2018, in der Mittelpunktschule Dautphetal statt. Der zweite Workshop folgt am Mittwoch, 29. August 2018, im Jugendzentrum in Stadtallendorf. Die Veranstaltungen bauen inhaltlich nicht auf einander auf. Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr.
„Junge Menschen brauchen andere Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement als Erwachsene. Um junge Menschen besser unterstützen zu können möchten wir an diesem Abend erfahren, was ihnen besonders wichtig ist.“, erläutert Landrätin Kirsten Fründt, das Ziel der Workshops. In interaktiver Zusammenarbeit sollen Standbilder entstehen und Geschichten erzählt werden. Theaterpädagoge Dominik Werner sagt dazu: „Standbilder und Theaterarbeit sind sehr offene Formate. Wir möchten, dass die Jugendlichen ihre eigenen Themen setzten und von ihnen erfahren, wie sie ihr eigenes Engagement wahrnehmen“.
Der Workshop richtet sich an Jugendliche und junge Heranwachsende im Alter bis 21 Jahre. Die Ergebnisse der beiden Abende sollen zusammen mit einigen Freiwilligen bei der diesjährigen Ehrenamtskonferenz im September einem breiteren Publikum präsentiert werden.
Anmeldungen nimmt der Fachdienst Bürgerbeteiligung und Ehrenamtsförderung zur besseren Organisation gerne entgegen, aber auch spontan Entschlossene sind willkommen.
Anmeldung per Post (Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg), telefonisch unter der Rufnummer 06421 405-1789 sowie per Fax 06421 405-921789 oder E-Mail ehrenamt@marburg-biedenkopf.de
Diese Nachricht als PDF runterladen
Get Adobe Reader
Keinen PDF Reader installiert?
Hier gratis downloaden!
 
 
Facebook Account Twitter Account RSS News Feed