Vereins News und Newsletter

lsb h

Anmeldung:
Newsletter des lsb h

----------------------------------------------------------------------------

Newsletter Themen:



03.05.2021

Sondernewsletter lsb h



Verbindliche Auslegungshinweise der Sportministerkonferenz
Die Sportministerkonferenz hat sich mit den Ausführungen des § 28 b Absatz 1 Nr. 6 des Infektionsschutzgesetzes befasst und nun Auslegungshinweise verfasst, die in Abstimmung mit dem Bundesministerium des Innern verbindlich sind.
Diese ersetzen die gestrige Orientierungshilfe des lsb h und wurden soeben auf unserer FAQ-Seite veröffentlicht.


                        ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



12.01.2021

Sportabzeichen-Tour 2021 - ab Juni ist es wieder soweit!

Genau wie ihr, waren wir enttäuscht, dass die Tour in diesem Jahr nicht stattfinden konnte. Für 2021 sind wird aber schon fleißig am Planen, damit ihr ab Juni 2021 bei der 17. Sportabzeichen-Tour in zehn Städten den Lohn für euer Training abholen und das Sportabzeichen ablegen könnt. Es warten zudem tolle weitere Mitmachaktionen auf euch. Lasst euch überraschen! Die Tour wird vom DOSB gemeinsam mit den Landessportbünden bzw. den Städten und den Kreissportbünden veranstaltet. Freut euch also schon mal auf ganz besondere Events! Zum Tourplan


Nachweisfrist zur Schwimmfertigkeit verlängert

Durch den erneuten Lockdown, der nach heutigem Stand bis mindestens 10. Januar 2021 gelten soll, sind auch die Schwimmbäder betroffen. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben: Prüfungen und Nachweise im Bereich Schwimmen – also zu Schwimmfertigkeit, Schnelligkeit und Ausdauer – können daher noch bis zum 30. Juni 2021 für das Sportabzeichen 2020 nachgeholt werden. Weitere Infos zu angepassten Prüfungsregeln findet ihr auf unserer Website. Zum Überblick
 

Interview: Kinder für Bewegung begeistern und zum Mitmachen motivieren

Wir sprachen mit Sabine Lohr, Head of PR bei Ferrero, über die Bedeutung des Deutschen Sportabzeichens in Zeiten der Pandemie. Mit der Initiative „kinder Joy of Moving“ ist Ferrero langjähriger Partner des Sportabzeichens.
Zum Interview


...... und einiges mehr im neuen Newsletter
 


                        ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



06.11.2020

Schon wieder gibt es Neuerungen, was die Sportausübung im November betrifft!
Nachdem das Land Hessen die Corona-Auflagen für den Sport am 2. November (gültig ab dem 5. November) verschärft hatte, hat sie diese – nach Beratung mit dem Landessportbund – nun mehr oder weniger zurückgenommen.
Ab dem 6. November gilt: Bis zum 30. November ist Freizeit- und Amateursport auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes gestattet. Die neue Landesverordnung sieht somit vor, dass Sportanlagen grundsätzlich nicht mehr geschlossen sind. Damit passt sich Hessen an die Regelungen der anderen Bundesländer an. Lesen Sie mehr hier


                        ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


30.10.2020

Bezuschussung 2020: Knapp 5 Millionen Euro Zuschüsse für Übungsleiter, Vereinsmanager sowie für Baumaßnahmen und langlebige Sportgeräte
Zur Bezuschussung für die Beschäftigung von Übungsleitern, Vereinsmanagern und Jugendleitern wurden auch in diesem Jahr wieder rund 4,5 Millionen Euro bereitgestellt. Im Oktober traf sich das Präsidium des lsb h zudem, um auf Vorschlag von Vizepräsident Dr. Frank Weller, die Bewilligung der Sportförderanträge des I. Quartals 2020 in Höhe von ca. 473.587,- Euro zu beschließen. Finden Sie alle Informationen hier


Übungleiterbezuschussung und Corona-Pandemie 2020:
Im Sinne seiner Mitgliedsvereine und unter Berücksichtigung der schwierigen Lage hinsichtlich der Pandemie hat sich der Landessportbund Hessen e.V. dazu entschlossen, Zuschüsse für Übungsstunden die Corona-bedingt im Jahr 2020 nicht stattgefunden haben, nicht zurückzufordern. Wir haben alle wichtigen Hinweise hierzu in einem Merkblatt zusammengefasst.

                        ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


05.10.2020

Förderprogramm „Mehr Prävention für unser SPORTLAND HESSEN“
Der Landessportbund Hessen e.V. und das Hessische Ministerium des Innern und für Sport fördern Ihren Verein beim Auf- oder Ausbau von Präventionssportangeboten. Beantragen Sie einen oder mehrere Bausteine aus dem Förderprogramm „Mehr Prävention für unser SPORTLAND HESSEN“. Ob anteilige Erstattung von Ausbildungsgebühren oder das StarterKit mit Kleingeräten für den Start eines Präventionsangebots, jeder lsb h-Mitgliedsverein kann profitieren. Lesen Sie mehr hier

                        ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


17.09.2020
 
Die elektronische Bestandserhebung
Die Vereinsbeauftragen unserer Mitgliedsvereine für die elektronische Bestandserhebung des lsb h können eventuelle Vorstandswechsel und Adressänderungen auch unterjährig selbständig vornehmen. Diese Aktualisierungen, auch E-Mail Adressen und Telefonkontakte, erleichtern die Kommunikation zwischen den Vereinen und unserem Sportbund enorm. Sollte eine andere Person die Position des Vereinsbeauftragten übernommen haben, kann uns dies mittels entspechendem Formular mitgteilt werden. Den benötigten Link zu diesem Formular finden Sie hier

                        ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


07.07.2020

 
Neue Regelungen ab dem 06.07.2020
Ab dem 6. Juli gelten neue Regelungen für den Breiten- und Freizeitsport in Hessen.
Neben dem bisher schon erlaubten Trainings- und Wettkampfbetrieb sind damit unter Auflagen auch größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern wieder erlaubt, sofern diese unter den gleichen Bedingungen wie sonstige Veranstaltungen durchgeführt werden können.
Bei den Vorgaben zu Umkleiden wurde die Fünf-Quadratmeter-Regel gestrichen: Es wird dann nur noch auf die allgemein geltenden Abstandsregeln verwiesen.
Zudem dürfen Vereins- und Versammlungsräume unter den bekannten Vorgaben wieder geöffnet werden.
Lesen Sie mehr hier

Vereinsumfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie
Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen treffen alle Sportvereine in Hessen. Doch wie schwerwiegend sind die Folgen? Das möchte der Landessportbund Hessen mithilfe einer Vereinsumfrage herausfinden.
Bitte beteiligen Sie sich. Lesen Sie mehr hier

                        ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



17.06.2020

 
Absenkung der Umsatzsteuersätze für den Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020
Die Regierungskoalition hat im Rahmen ihres Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets am 03.06.2020 verkündet, den Umsatzsteuersatz vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % (Regelsteuersatz) bzw. von 7 % auf 5 % (ermäßigter Steuersatz) abzusenken. Diese auch für umsatzsteuerpflichtige gemeinnützige Vereine, erfreuliche Maßnahme wirft aber in vielen Bereichen Fragen auf und macht umfassende und rechtzeitige Beratung notwendig.
Lesen Sie mehr hier
 
 
Facebook Account Twitter Account RSS News Feed