Fundraising für Vereine – Einstiegskurs

Fundraising für Vereine – Einstiegskurs

Fundraising für Vereine – Einstiegskurs 

Herausforderung und Perspektive

Vereine sind mehr denn je auf zusätzliche Mittel durch Sponsoring, Spenden und Stiftungen angewiesen, da die öffentlichen Gelder immer knapper werden und eine Finanzierung nur durch Mitgliedsbeiträge kaum realisiert werden kann. Dieses Seminar vermittelt praktisches Wissen und Methoden, mit denen Vereine erfolgreich ins Fundraising starten und Unterstützer:innen langfristig für den Verein gewinnen können.

LERNZIELE:

  • Was ist Fundraising?
  • Welche Förderarten/Fundraisinginstrumente gibt es?
    Finanzielle Förderung: Spenden, Bußgelder, Stiftungen, Benefizveranstaltungen, Landes- und Bundesmittel, Europäische Förderung und Sponsoring
    Personelle Fördermittel: ehrenamtliche Arbeit, Patenschaften, kostenlose Praktika
    Sachmittel
  • Verständnis von Kooperationen?

=> Vereinsmanagement – Seminar – Fortbildung – C-Lizenz – B-Lizenz – Lizenzverlängerung – Online – Ehrenamt – Freiwilligenmanagement –

Referent/in: Sabine Rathmann

Gebühr: 37,— €

Anmelde Link: https://www.sport-erlebnisse.de/index.php?ID=14460

Adresse: Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt/M

Einladung zu den Sommer–Kreismeisterschaften 2022 TK Marburg JUGEND

Einladung zu den Sommer–Kreismeisterschaften 2022 TK Marburg JUGEND

Veranstalter:               Tenniskreis Marburg e.V.
Termin:                         27.05.  29.05.2022

Spielzeiten:                  ab 9:00 Uhr

Austragungsort:          TSV Kirchhain, Fasanenweg 4, 35274 Kirchhain

                                       TC Niederklein, Auf dem Glaskopf, 35260 Stadtallendorf

Bodenbelag:                 Sand, 6/3 Plätze

Turnierleitung:            Klaudia Maksa

Turnierausschuss:     HansJürgen Schneider, Marion Schierl,

                                      Klaudia Maksa, Werner Karl

Oberschiedsrichter:   Werner Karl, Klaudia Maksa

Turnierarzt:                  Ärztlicher Notdienst
Turniermodus:            Einfaches K.O. System mit 16 Teilnehmern pro Wettbewerb.
                                      Bei mehr als 16 Meldungen pro Wettbewerb wird eine Qualifikation ausgespielt.
Wettbewerb:

                                           AK      Jahrgang

Juniorinnen/Junioren     U 18   2004/2005
Juniorinnen/Junioren     U 16   2006/2007
Juniorinnen/Junioren     U 14   2008/2009
Juniorinnen/Junioren     U 12   2010
Juniorinnen/Junioren     U 10   2012
Juniorinnen/Junioren     U 9     2013
Juniorinnen/Junioren     U 8     2014
²Gemischt                        U 9     2013

³Gemischt                        U 8     2014

²Kommt nur zustande, wenn in den Konkurrenzen (je) U 8 weniger als 2 Teilnehmer
³Kommt nur zustande, wenn in den Konkurrenzen (je) U 9 weniger als 2 Teilnehmer

Meldeschluss: Sonntag, 22.05.2022, 12:00 Uhr
Auslosung: Sonntag, 22.05.2022, 15:00 Uhr

Veröffentlichung Spielzeiten Montag, 23.05.2022, 15:00 Uhr

Turnierordnung:


1. Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler und Spielerinnen der Vereine des Tenniskreises Marburg. Eine IDNummer ist für die Zulassung erforderlich sowie ab U12 eine LKEinstufung.
Für alle Teilnehmer / innen des Kreistrainings ist die Teilnahme an den Kreismeisterschaften Pflicht.


2. Meldeschluss ist Sonntag, 22. Mai 2022, 12:00 Uhr. Meldungen nach Meldeschluss werden nicht berücksichtigt.


3.
a. Die Meldungen sind unter Angabe von Vor und Zuname, Geburtsdatum, IDNummer, Telefonnummer und EMailAdresse (des/der Teilnehmers/in) direkt über mybigpoint 
einzugeben. Bitte links unter Turniere „SommerKreismeisterschaften TK Marburg“ aufrufen und die entsprechenden Jugendlichen in der gewünschten Altersklasse eintragen. Dies kann jeder Teilnehmer selbst oder der entsprechende Jugendwart übernehmen. Bei Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung (am besten nach 17 Uhr):                                                                                  
Klaudia Maksa, 0173 3061205,
 klaudia.maksa@web.de
b. Die Annahme der Teilnehmer erfolgt nach Eingang der Meldung, nicht nach LK. 


4. Die Auslosung findet am Sonntag, 22.05.2022 um 15 Uhr statt.


5. Die Meldegebühr beträgt 5,00 € für die U8Konkurrenz für alle weiteren Konkurrenzen 10,00€ zzgl. 3,00 € Teilnehmerentgelt lt. DTB und wird den Vereinen in Rechnung gestellt
Zudem erhält jeder Teilnehmer ein Getränk.


6. Turnierball ist HTV TOUR, in der AK 10 wird mit einem um 25 % druckreduzierten Ball, in der AK 9 mit einem 50 % druckreduzierten Ball und der AK 8 mit einem 75 % druckreduzierten Ball gespielt und mit dem Spielstand von 2:2 in jedem Satz begonnen. AK 8 spielt auf dem Kleinfeld, AK 9 und AK 10 auf dem Großfeld.


7. Es wird nach den Regeln der ITF und der Turnierordnung des DTB gespielt. Ein Match wird durch den Gewinn von 2 Sätzen entschieden. In jedem Satz kommt die TieBreak Regel zur Anwendung. Ein anfallender 3. Satz wird als MatchTieBreak bis 10 gespielt.


8. Mit der Meldung erkennen die Spieler und Spielerinnen die Turnierausschreibung an und unterwerfen sich der Satzung und den Ordnungen des DTB und HTV. Der Turnierausschuss behält sich vor, diese Ausschreibung zu ändern, sowie Meldungen zurückzuweisen.


9. Die Betreuung bzw. das Coachen von Spielerinnen und Spielern ist während des Matches nicht gestattet. Alle Teilnehmer sind zu sportlichem und fairem Verhalten verpflichtet.


10. Die Kreismeisterschaften gelten als Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften.


11. Die Siegerehrung findet im Anschluss an die Endspiele statt.


12. Der Spieler/die Spielerin ist damit einverstanden, dass die in seiner/ihrer Anmeldung genannten Daten, die von ihm/ihr im Zusammenhang mit seiner/ihrer Teilnahme am Turnier gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Rundfunk, Fernsehen, Zeitung, Werbung, Büchern, fotomechanische Vervielfältigungen (Filme, Videokassetten, etc.) und zu privaten Zwecken ohne Vergütungsanspruch seinerseits/ihrerseits genutzt werden dürfen.


13. AKTUELLE CORONAREGELN SIND ZU BEACHTEN.


Mit sportlichen Grüßen

Klaudia Maksa

Familientriathlon

Familientriathlon

Spiel, Spaß & Bewegung für ALLE - ohne Zeitmessung

Egal ob Sportskanone oder nicht - auf verschiedenen Strecken kann jeder*r mitmachen!

Unser KOMBINE Kinder- und Familientriathlon ist außerdem inklusiv: solltest du bei ein Disziplin Unterstützung benötigt, gibt das einfach bei der Anmeldung an.

Veranstaltung 1

Seit Donnerstag, 25. November, gelten neue Regelungen für den Sport.

Die entsprechende Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) hat das Land Hessen am Mittwoch, 24. November, veröffentlicht. Die aktuellen Auslegungshinweise finden Sie hier:

Kommentierte Fassung der Verordnung zum Schutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV 2 (CoronavirusSchutzverordnung – CoSchuV) Stand: 25. November 2021

Einzelne Regelungen § 1 Pandemiegerechtes Verhalten

(1) Jede Person ist angehalten, sich so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen vermeidbaren Infektionsgefahren aussetzt. Bei persönlichen Begegnungen, insbesondere mit Menschen, für die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus ein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf besteht, ist besondere Vorsicht walten zu lassen.

(2) Soweit das Tragen einer medizinischen Maske nach § 2 nachfolgend nicht angeordnet ist, wird dies dringend empfohlen, wenn sich Personen unterschiedlicher Hausstände gemeinsam in einem geschlossenen Raum aufhalten oder wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen anderer Hausstände nicht eingehalten werden kann. § 27 bleibt unberührt.

(3) In geschlossenen Räumen ist auf eine angemessene und regelmäßige Belüftung zu achten.

(4) Es wird dringend empfohlen, an größeren Zusammenkünften oder Treffen mit anderen Hausständen in Innenräumen nur mit einem negativen Testergebnis teilzunehmen, auch wenn dies nicht angeordnet ist; die zugrundeliegende Testung sollte höchstens 24 Stunden zurückliegen. Dies gilt auch für geimpfte oder genesene Personen im Sinne des § 2 Nr. 2 und 3 oder Nr. 4 und 5 der COVID-19- Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung.

(5) Bei akuten Atemwegssymptomen soll ein Kontakt zu Angehörigen anderer Hausstände bis zu einer Abklärung der Ursachen möglichst vermieden werden.